01.03.2017

Leseförderung mit Kinderbuch-App: TigerBooks jetzt für Bibliotheken!

Fördern Sie das Lesen digital und spielerisch zugleich: Mit TigerBooks, der Kinderbuch-App. Sie bietet viele beliebte Titel in einer kindgerechten Umgebung, angereichert mit lehrreichen Entdeckerfunktionen. Dieses digitale Highlight gibt es jetzt für Bibliotheken exklusiv bei der divibib – als eigenständiges Angebot, für das die Onleihe keine Voraussetzung ist.

Ihre jüngsten Kunden können damit die Geschichten der beliebtesten Kinderbuch-Helden auf Smartphone oder Tablet lesen oder vorlesen lassen – zuhause oder unterwegs. Conni, Bibi & Tina, Yakari, das Sams, der Regenbogenfisch, Prinzessin Lilifee, Pettersson & Findus, die Olchis und mehr sind hier dabei. Circa 2.500 Top-Titel als Lese- und Hörspaß mit vielen Zusatzfunktionen.

Pluspunkte von TigerBooks für Ihre Bibliothek:

  • Ideal zur Leseförderung
  • Kindersichere Umgebung
  • Für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter (zwei bis zehn Jahre)
  • Circa 2.500 interaktive Bücher, E-Books und Hörbücher
  • Über 100 renommierte Kinderbuch-Verlage, z. B. Oetinger, Ravensburger, Carlsen, Kiddinx …
  • Entdeckerfunktionen wie Lernspiele, Puzzles oder Malbuch
  • Inhalte offline verfügbar – ideal zur Nutzung unterwegs und zu Hause
  • Eigenständiges Angebot: Onleihe keine Voraussetzung


Informieren Sie sich bei Ihrer divibib-Ansprechpartnerin darüber, wie Sie TigerBooks für Ihre Bibliothek nutzen können!


Mehr über TigerBooks für Bibliotheken finden Sie hier.


Testen Sie die TigerBooks-App für iOS und Android: Kostenloser Download im Apple App Store und bei Google Play!


Ihre Ansprechpartnerinnen:

Baden-Württemberg
Julia Senger
Telefon 07121 144-248

Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein
Antje Klein
Telefon 07121 144-124

Alle weiteren Bundesländer
Bettina Neinert
Telefon 07121 144-304