03.05.2017

Neues Logo zum Geburtstag: Zum Zehnjährigen ändert die Onleihe ihr Markenzeichen

Die Onleihe feiert Ihren zehnten Geburtstag und präsentiert zu dieser Gelegenheit auch ein neues Logo. Pate stand dabei das Icon der beliebten Onleihe-App.

Zwei sehr unterschiedliche Ereignisse in der digitalen Welt fanden 2007 statt: Die Firma Apple präsentierte in Kalifornien das erste iPhone und in der deutschen Bibliothekswelt starteten die vier Pilotbibliotheken in München, Köln, Würzburg und Hamburg in Zusammenarbeit mit der divibib die ersten Onleihen überhaupt.

Damals vor zehn Jahren steckte die Ausleihe von eMedien genauso wie die mobile Telefonie noch in den Kinderschuhen – heute ist beides selbstverständlich.  Das neue Onleihe-Logo unterstreicht nun, in dem es das Icon der Onleihe-App in die Wort-/Bildmarke integriert, dass die mobile Nutzung der digitalen Ausleihe mittlerweile am wichtigsten ist.

Mit dem neuen Logo setzt die divibib auf den Wiederkennungswert des bekannten „On“-Icons, das derzeit auf den Smartphone- oder Tablet-Displays von rund 300.000 Bibliothekskunden aus über 3.000 Bibliotheken prangt, das sind circa 60 Prozent aller derzeit aktiven Onleihe-Nutzer.

Die Onleihe-App ist im Januar 2017 optisch und funktional an die gewachsenen Ansprüche der heutigen User angepasst worden. Den heutigen „On“-Button hatte die divibib jedoch bereits 2015 eingeführt, als Nachfolger des 2011 zusammen mit der ersten App-Version verwendeten Icons.

Das neue Logo gibt es auch mit dem Zusatz „10 Jahre“. Es eignet sich für alle Bibliotheken, deren Onleihen in diesem und den kommenden Jahren ihr jeweiliges Zehnjähriges feiern.